Montag, 24. Mai 2010

MARMELADE (2)

Nun hat man sich die Mühe gemacht und die Früchte kleingeschnippselt, die lästigen Kerne entfernt, alles nach Rezept erledigt - und die Marmelade will einfach nicht gelieren...

 Frustrierend - und man hat ja noch  mehr zu tun!

Mir persönlich ist diese Situation bestens bekannt. Deshalb eine kleine Ergänzung zu meinem letzten Beitrag:





Pektin ist die Substanz, die Marmeladen zum Gelieren bringt. Sie ist in allen Früchten enthalten - aber in sehr unterschiedlichen Mengen.  Nach meinen Erfahrungen kann sogar die gleiche Obstsorte unterschiedlich gelieren.

Ich komme mit dem angegebenen Rezept bestens zurecht, d.h., mir reichen 25g (ein Beutelchen) Gelierpulver. Jedoch gehe ich sparsam damit um, denn es ist hier nur schwer erhältlich. Ergo: Um auf Nummer Sicher zu gehen - besser 50g (nicht 25g) Gelierpulver verwenden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen