Freitag, 24. Dezember 2010

WEIHNACHTSGRÜSSE

                              
Ich wünsche allen meinen Lesern , ob solo oder mit Familie, ein friedliches, besinnliches Weihnachtsfest
mit vielen Momenter echter Freude - auch wenn es sich nur um einen freundlichen Telefonanruf handelt - sowie Gottes Segen für das neue Jahr!

Clara

P.S.  So sah es bei uns letztes Weihnachten aus.


Wer traurig ist, möge es mit Peter Rosegger halten:

     Wenn Du recht schwer betrübt bist, daß Du meinst, kein Mensch auf der Welt könne Dich trösten, so tue jemand etwas Gutes, und gleich wird's besser sein.

(Diesen Spruch hatte mir einst eine Lehrerin in mein Poesiealbum geschrieben.  Im Laufe der Jahre wurde er zu meinem Lebensmotto.  Ich kann daher aus Erfahrung sagen:  Er funktioniert!)

1 Kommentar:

  1. Liebe Clara,
    ich wünsche Dir und Deiner Familie ebenfalls ein schönes Weihnachtsfest. Lass Dich schön beschenken! Wir hören sicher ganz bald wieder voneinander. LG Gartenliesel

    AntwortenLöschen